Aufrufe
vor 2 Monaten

Edelmais TOURNEE

  • Text
  • Visp
  • Emmen
  • Pontresina
  • Davos
  • Glarus
  • Thun
  • Affoltern
  • Kloten
  • Trimbach
  • Rorschach
Edelmais Scheidung auf Raten Edelmais geht mit „... einmal Meer!“ nach 12 Jahren auf Abschiedstournee. Nicht ohne die Möglichkeit, wöchentlich 2 Freikarten für eine Veranstaltung nach Wahl zu gewinnen. Mehr dazu im Beitrag!

Es ist eine

Es ist eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht und dennoch auf ihr Ende zusteuert. Mit der aktuellen Tournee „... einmal Meer!“ beendet das Comedy-Duo Edelmais ein Zusammenspiel, das über nunmehr 12 Jahre jede Menge Freunde, begeisterte Zuschauer und ungezählte Youtube-Klicks eingebracht hat. Als sich vor 12 Jahren der Quereinsteiger aus dem Schweizer Fernsehen Sven Furrer und der gestandene Comedian René Rindlisbacher zum Duo Edelmais zusammenschlossen um ihr gemeinsames Faible für Standup-Comedy, perfekt gesetzten Witz, tiefsinnige Wortspielerei und gekonnt inszenierten Tiefsinn auszuleben, uns den humoristischen Spiegel vorzuhalten und sich dabei auch ab und an selbst auf die Schippe zu nehmen, da ahnte noch keiner der beiden, welch langjährige und erfolgreiche Verbindung das werden würde. Gelungen ist das allemal und weit über eine Viertelmillion Zuschauer in den Live- Acts haben sich köstlich amüsiert und sind in der Mehrheit schnell zu Fans von Edelmais geworden. Mit 12 Jahren ist das Gespann nunmehr mitten in der Pubertät und tut, was viele Teenager in dieser Phase so tun. Man orientiert sich neu, sucht nach seinen Wurzeln und nach neuen Herausforderungen. Und da haben beide schon so ihre Ideen, auch wenn diese noch nicht öffentlich publik gemacht werden und so noch für jede Menge Überraschung aus den Häusern Rindlisbacher und Furrer sorgen dürften. Mit dem aktuellen Tourneeprogramm „... einmal Meer!“ schippert Edelmais auf seinem Lach-Dampfer nun noch einmal durch die Schweiz. Die grossen Hallen und kleinen Säle sind die Orte, an denen sich das Duo mehr als nur wohlgefühlt hat. Jetzt geht es auf Abschiedstournee und mit dem Lachen im einen und einer kleinen Träne im anderen Auge sagt das Duo Edelmais seinen Fans und Freunden adé.

Kein Abschied für immer, betonen Sven Furrer und René Rindlisbacher gleichermassen. Auch wenn das Wiedersehen 2018 sicherlich nicht mehr als flottes Duo stattfinden wird, bleiben doch beide der Bühne und ihren ganz eigenem Witz weiter treu. Jeder auf seine Art. Die Projekte dafür sind in der Planung, Details bleiben aber noch geheim. Fest steht nur, dass die Tournee „... einmal Meer!“ auch im Abschlussjahr 2017 ein voller Erfolg werden wird. Für die Protagonisten des Duos Edelmais genauso wie für tausende Zuschauer, die noch einmal den manchmal bittersüssen, oftmals Lachkrampf-verursachenden aber immer ganz eigenen Witz der beiden erleben und geniessen dürfen. Und damit auch in der Abschiedstournee die überraschenden Momente nicht zu kurz kommen, hat sich Sven Furrer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In jeder Woche verschenkt Edelmais zwei Frei-Tickets an besonders engagierte Fans. Bedingung ist nur, die meisten Likes und das häufigste Teilen auf der Facebook-Fanpage zu erreichen. Wer hier also fleissig liked und teilt hat beste Chancen, jeweils zwei der begehrten Karten für die Abschiedstournee „... einmal Meer“ von Edelmais zu ergattern. Die Gewinner werden wöchentlich bekanntgegeben und können sich dann aussuchen, an welcher Aufführung der Abschiedstournee sie ihre Frei-Tickets einlösen wollen. Auch wenn Furrer und Rindlisbacher nach 12 Jahren neue Wege gehen, die Freundschaft bleibt. Auch zu den zahlreichen Fans und Freunden, die über die gesamte Zeit hinweg dem Erfolgsduo Edelmais die Treue gehalten haben. Wer also das Duo Edelmais in all seinen Facetten erleben will hat noch immer die Möglichkeit dazu. Vielleicht auch mit einer der zwei Freikarten, die jede Woche vergeben werden.

Furrer.news

Edelmais TOURNEE
ambord
Visp Emmen Pontresina Davos Glarus Thun Affoltern Kloten Trimbach Rorschach

Blog

© 2017 by Furrer.news